Demo für Alle

Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder


3 Kommentare

Studie: Mehr schulische Sexualerziehung führt zu mehr Teenager-Schwangerschaften

Sexualerziehung solle „die Menschen [befähigen], informierte Entscheidungen zu treffen und entsprechend eigen- und partnerverantwortlich zu handeln.“ So lautet eins der Ziele der Sexualerziehungsprogramme in dem 2011 von WHO (World Health Organisation, die Weltgesundheitsorganisation der UNO) und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) erlassenen Dokument über die Standards für die Sexualaufklärung in EuropaWeiterlesen


2 Kommentare

Spahns Ministerium versucht Sex-Plakate der BZgA zu verteidigen – Eine Analyse

Vier Wochen nachdem wir unsere Protest-Aktion gegen die vulgäre Cartoon-Kampagne „Liebesleben“ der BZgA gestartet haben und mehr als 18.500 Protest-Mails und zahlreiche Beschwerde-Briefe sowie Anrufe bei Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) eingegangen sind, hat sich das Gesundheitsministerium jetzt zu einer Antwort entschlossen – einer Antwort, die nicht überzeugen kann.  Weiterlesen