Demo für Alle

Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder


4 Kommentare

Vorbereitung zum Kindesmissbrauch: Wie Ämter Pädophilen zuarbeiten

„Die Erziehung zur Demokratie beginnt beim Naseputzen in der Kita“, titelte jüngst die Süddeutsche Zeitung. Sie bezog sich auf die Vorstellung eines Buches zur „Demokratiepädagogik in Kindertageseinrichtungen“, das anlässlich des 30. Jahrestages der UN-Kinderrechtskonvention vorgestellt wurde.

Weiterlesen


1 Kommentar

„Kentler-Experiment“: Neue Studie offenbart mächtiges Pädophilen-Netzwerk

Die Abgründe des pädosexuellen „Kentler-Experiments“ sind noch viel tiefer als angenommen: Eine neue Studie der Universität Hildesheim stellt fest, dass allein im Fall des berüchtigten Pflegevaters Fritz H. den Berliner Jugendämtern genug Hinweise vorgelegen hätten, um die Pflegestelle zu schließen. Obwohl sich mehr als 50 Fachkräfte mit Fritz H. beschäftigt hätten, sei nichts geschehen.

Weiterlesen


3 Kommentare

Opfer des pädophilen „Kentler-Experiments“ wollen Berlin verklagen

Mehrere Jahrzehnte lang wurden in Berlin Minderjährige zu pädophilen Pflegevätern gegeben. Die Behörden wussten davon. Eine Strafverfolgung gab es jedoch nie. Zwei Opfer, „Marco“ und „Sven“, wollen nun Berlin auf Schadensersatz verklagen.

Weiterlesen


2 Kommentare

Die Wurzeln der „Sexualpädagogik der Vielfalt“

Kein Grund zum Feiern: Am 23. Juni 2019 jährte sich der 125. Geburtstag des berühmten Sexualforschers Alfred Kinsey. Wer sich kritisch mit seiner Arbeit auseinandersetzt, entdeckt einen Sumpf aus unwissenschaftlichen Methoden, krankhaften Neigungen und schrecklichen Verbrechen.

Weiterlesen


6 Kommentare

Dringende Petition: »Familie ohne Vater-Mutter-Kinder? Niemals, Frau Familienministerin!«

Das Bundesfamilienministerium hat einen Frontalangriff auf die Familie eröffnet. Im Mai veröffentlichte Ministerin Franziska Giffey ein sogenanntes „Regenbogenportal“ mit einer Fülle von haarsträubenden Inhalten. Hierbei handelt es sich um ein lupenreines Propaganda-Portal zur Verbreitung der Gender- und LSBT-Ideologie und der „Sexualpädagogik der Vielfalt“.

Weiterlesen


15 Kommentare

Regenbogenportal: Bundesfamilienministerium will Vater und Mutter abschaffen

Staatliche LSBT-Propaganda: Bundesfamilienministerin Giffey veröffentlicht neues „Regenbogenportal“ und will unter anderem ganz nebenbei „Vater“ und „Mutter“ durch „Elternteil 1 und 2“ ersetzen.

Weiterlesen


8 Kommentare

Erfolgreicher Elternprotest gegen schulische Sexualaufklärung ohne Aufsicht

Es lohnt sich, Einspruch zu erheben und für den Schutz der Kinder zu kämpfen: Nach dem Protest eines Vaters wurden externe Sexualkunde-Referenten von einer Wolfsburger Grundschule ausgeladen.

Weiterlesen


Elternproteste gegen übergriffigen Sexualkunde-Lehrplan in England

Trotz mehrerer Demonstrationen und einer erfolgreichen Petition verabschiedete das englische Parlament am 25. Februar einen neuen, übergriffigen Lehrplan für schulische Sexualaufklärung.

Weiterlesen


13 Kommentare

Wegen Kritik an Sexualerziehung wird Prof. Winterhoff nicht zum Verfassungsrichter ernannt

Wenige Tage vor seiner Wahl zum Landesverfassungsrichter in Schleswig-Holstein wurde die Nominierung des Hamburger Rechtsanwaltes und Jura-Professors Christian Winterhoff vom Richterwahlausschuß wieder zurückgezogen. Grund seien ein von ihm verfaßtes Rechtsgutachten zur Sexualerziehung in Schleswig-Holstein und sein Vortrag zum hessischen Sexualerziehungslehrplan auf unserem Symposium 2017 in Wiesbaden (siehe Video unter diesem Artikel).  Weiterlesen