Demo für Alle

Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder


1 Kommentar

Video: Wie steht das Institut für Sexualpädagogik zu den Verbrechen von Helmut Kentler?

Am sechsten Tag unserer Tour mit dem „Bus der Meinungsfreiheit“ sind wir nach Koblenz gefahren: Wir wollten dem Institut für Sexualpädagogik einige wichtige Fragen zu den Gefahren der „Sexualpädagogik der Vielfalt“ für unsere Kinder stellen. Da wir leider niemanden angetroffen haben, präsentieren wir unsere drängenden Fragen hier im Netz! Natürlich haben wir auch unsere neue Broschüre zum #KentlerGate den Mitarbeitern zur Lektüre in den Briefkasten geworfen.

Weiterlesen


Helmut Kentler und sein gefährliches Erbe

Bereits 2015 hat Regine Pfeiffer in der FAS einen ausführlichen Bericht publiziert, der die unwissenschaftlichen Methoden des Pädophilenaktivisten Helmut Kentler offenlegt. Trotz seiner nachweislich unseriösen Forschungsarbeit und seiner pädophilen Verstrickungen findet sich seine „neo-emanzipatorische“ Sexualaufklärung in den Arbeiten heutiger Sexualpädagogen wieder.  Weiterlesen