Demo für Alle

Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder


6 Kommentare

Dringende Petition: »Familie ohne Vater-Mutter-Kinder? Niemals, Frau Familienministerin!«

Das Bundesfamilienministerium hat einen Frontalangriff auf die Familie eröffnet. Im Mai veröffentlichte Ministerin Franziska Giffey ein sogenanntes „Regenbogenportal“ mit einer Fülle von haarsträubenden Inhalten. Hierbei handelt es sich um ein lupenreines Propaganda-Portal zur Verbreitung der Gender- und LSBT-Ideologie und der „Sexualpädagogik der Vielfalt“.

Weiterlesen


15 Kommentare

Regenbogenportal: Bundesfamilienministerium will Vater und Mutter abschaffen

Staatliche LSBT-Propaganda: Bundesfamilienministerin Giffey veröffentlicht neues „Regenbogenportal“ und will unter anderem ganz nebenbei „Vater“ und „Mutter“ durch „Elternteil 1 und 2“ ersetzen.

Weiterlesen


3 Kommentare

Neuer bundesweiter LSBT-Aktionsplan: Noch mehr Gender, Quote und Diversity

Che Guevara soll einmal gesagt haben, die Revolution sei wie ein Fahrrad. Wenn sie nicht vorwärts rolle, bleibe sie stehen und falle um. Die Grünen im Deutschen Bundestag haben diese Weisung ihres Idols voll und ganz verinnerlicht und holen nun deshalb zum großen LSBT-Sonderrechten-Rundumschlag aus.

Weiterlesen


10 Kommentare

„Alles queer macht der Mai“: Obszönes Theater für Schulklassen, sexualisierte Tänze für Kinder

„Alles queer macht der Mai“ – unter diesem Motto werden den ganzen Mai lang in Berlin „queere“ (also alles nicht-heterosexuelle) Workshops, Theaterstücke, Lesungen und vieles mehr angeboten. Der sogenannte queer history month versteht sich als „Bildungsangebot“ insbesondere für Schulen und Kinder und Jugendliche, sich intensiver „mit Aspekten geschlechtlicher und sexueller Vielfalt“ zu beschäftigen.

Weiterlesen


3 Kommentare

Kein Vielfalts-Sex in KiTas: Indoktrinierende Broschüre zurückziehen! Protest-Petition gestartet: Unterzeichnen und Weiterverbreiten

Schon seit Tagen geht eine Welle der Empörung durchs Netz. Für die Kindertagesstätten von Berlin ist – vom Senat finanziert – eine neue Pädagogische Handreichung herausgegeben worden mit dem vielsagenden Titel „Murat spielt Prinzessin, Alex hat zwei Mütter und Sophie heißt jetzt Ben“. Weiterlesen