Demo für Alle

Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder


1 Kommentar

Familien- und Bildungspolitische Wahlprüfsteine zur Landtagswahl in Hessen

Vor der Landtagswahl in Hessen haben wir den Spitzenkandidaten der aussichtsreichsten Parteien sieben zentrale familien- und bildungspolitische Aussagen geschickt und sie gebeten, dazu Stellung zu nehmen. Acht Parteien haben uns geantwortet. Die Parteien CDU, AfD, Bündnis C und die Liberal-Konservativen Reformer stimmen fast all unseren Aussagen/Positionen zu. Keine Übereinstimmungen gibt es hingegen mit den familienpolitischen Positionen der SPD, Grünen, Linken und der Freien Wähler. Sie alle haben unsere Aussagen entweder abgelehnt oder sich dazu nicht positioniert.  Weiterlesen


1 Kommentar

Die Qual der Wahl – Wahlprüfsteine zur Landtagswahl in Bayern zum Thema Familien- und Bildungspolitik

Am 14. Oktober wählt Bayern einen neuen Landtag. Als Aktionsbündnis DemoFürAlle haben wir die Spitzenkandidaten der aussichtsreichen Parteien deshalb nach ihrer Haltung zu unseren familien- und bildungspolitischen Standpunkten befragt. Auf unserem Fragebogen sollten die Parteien per Kreuzchen angeben, ob sie unsere jeweiligen Positionen teilen, ablehnen oder noch unentschieden sind und ihre Haltung gegebenenfalls kommentieren. Hier sind die Antworten der Parteien (Achtung: Wir sind überparteilich – das hier ist keine Wahlwerbung!)  Weiterlesen


2 Kommentare

Linke Hetze gegen eine seriöse Tagung zur parlamentarischen Umdefinition der Ehe

Ein Gastbeitrag von Hubert Hecker

Am 20. 1. 2018 fand in Kelsterbach bei Frankfurt ein Symposium des ‚Aktionsbündnisses für Ehe und Familie – Demo für alle’ sowie CitizenGO statt. Die Veranstaltung konnte nur unter dem Schutz starker Polizeikräfte abgehalten werden. Mit mehreren Hundertschaften musste die hessische Polizei das Grundrecht auf Versammlungs- und Meinungsfreiheit absichern und somit gewährleisten.  Weiterlesen


3 Kommentare

Grandioses Symposium – Stehende Ovationen für Prof. Jörg Benedict: Grundgesetz versteht Ehe als Lebensbund von Mann und Frau

Wir haben ein herausragendes Symposium in Kelsterbach/Frankfurt erlebt. Allen Unterstützern, Referenten, Ausstellern und Helfern, besonders auch der Polizei und den standhaften Inhabern des Veranstaltungshauses Congresium danke ich von ganzem Herzen – Sie haben dieses großartige Ereignis möglich gemacht! Erste Eindrücke gibt es in unserer Bildergalerie. Weiterlesen


2 Kommentare

Ehe bleibt Ehe! – Normenkontrollklage JETZT

Unsere Postkartenaktion zur Rettung der Ehe hat eine große Bewegung ausgelöst: Mehr als 67.000 Postkarten wurden bereits bei uns angefordert und verteilt. Seit Wochen wird die CSU im bayerischen Landtag damit geflutet. Aber: Die Normenkontrollklage gegen die verfassungswidrige Ehe-Öffnung steht noch immer aus. Bayern muß jetzt handeln!  Weiterlesen


3 Kommentare

Wie die „Ehe für alle“ den Kindern das Recht auf Vater und Mutter nimmt

„Was macht es mit Kindern, wenn sie nicht mehr der Gemeinschaft von Vater und Mutter entstammen, sondern mehr und mehr Produkte technischer Planungen werden?“ (1) Das ist die eigentlich entscheidende Frage in der jüngsten Debatte um die „Ehe für alle“. Sie kam in der Debatte zu kurz. Denn im Kern geht es um die Kinder und nicht mehr um die vermeintlichen „Privilegien“ der Ehe.  Weiterlesen


10 Kommentare

Online-Petition „Ehe retten JETZT. Bayern voran!“ gestartet Bayern kann Normenkontrollklage auf den Weg bringen

DEMO FÜR ALLE hat die Online-Petition „Ehe retten JETZT. Bayern voran!“ gestartet. Wir rufen die Bayerische Staatsregierung auf, ein Normenkontrollverfahren beim Bundesverfassungsgericht zu beantragen, um das unselige Gesetz zur Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare („Ehe für alle“) vom Schwarzen Freitag überprüfen zu lassen und zu kippen, bevor es zur Anwendung kommt. Noch ist der Kampf um die Ehe nicht verloren! Wir haben eine gute und realistische Chance. Dafür brauchen wir jetzt eine breite Unterstützungs-Bewegung! Jetzt hier Petition unterzeichnen. Weiterlesen


3 Kommentare

Erfolgreicher Bürgerprotest: Europarat-Ausschuß stimmt gegen Leihmutterschaft

Mit einer Stimme Mehrheit (16:15) hat der Ausschuß für Soziales und Gesundheit des Europarates  den Resolutionsbericht zur europaweiten Legalisierung von Leihmutterschaft abgelehnt. Mehr als 100.000 Menschen hatten im Vorfeld einen auch von DEMO FÜR ALLE unterstützten Appell für das Verbot von Leihmutterschaft unterzeichnet.  Weiterlesen


3 Kommentare

Kinder sind keine Ware und Frauen keine Gebärmaschinen: Jetzt europaweite Online-Petition »Gegen Leihmutterschaft« unterzeichnen!

Leihmutterschaft, die in Deutschland zu Recht unter Strafe steht, ist europaweit auf dem Vormarsch. Aktuell droht ein Vorstoß zur Legalisierung von Leihmutterschaft im Europa-Rat. DEMO FÜR ALLE unterstützt die europaweite Petition »Gegen Leihmutterschaft« – machen auch Sie mit! Weiterlesen


39 Kommentare

Sexuelle Vielfalt in Schleswig-Holstein: „Hin und wieder gibt es einen Papa und eine Mama“

In Schleswig-Holstein sollen Grundschulkinder künftig mehr über sexuelle Vielfalt erfahren. In den dafür erarbeiteten Unterrichtsmaterialien geht es um Homosexualität ebenso wie um Leihmutterschaft, Geschlechtsumwandlung oder Polygamie. Die traditionelle Familie kommt nur noch als Randerscheinung vor.  Weiterlesen