Demo für Alle

Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder


Wir demonstrieren: Jetzt mitmachen und weitersagen! #NetzDemoFürFamilie

Am 28. Juni 2020 sollte Deutschlands erste große Familien-Demonstration in Würzburg stattfinden – auf Initiative des Bündnis „Familie geht vor!“. Wir hatten kürzlich dazu eingeladen. Coronabedingt wird eine Straßen-Demo aber voraussichtlich nicht möglich sein. 

Weiterlesen


5 Kommentare

Symposium „Familie am Abgrund – Ursachen und Auswege“ am 15. Februar 2020 in Stuttgart

Ehe und Familie stehen unter Beschuss wie nie zuvor. Kaum eine Woche vergeht ohne einen haarsträubenden Vorschlag aus Politik, Medien oder LSBT-Lobby, um die Familien mindestens indirekt noch weiter in ihrer Freiheit einzuschränken. Aber woher kommt diese Familienfeindlichkeit? Welche Mechanismen wirken hier? Wie könnte dagegen eine gute Familienpolitik aussehen? Und was kann jeder Einzelne für die Familie tun?

Weiterlesen


3 Kommentare

Skandalöse KiTa-Broschüre wird nicht zurückgezogen

Die indoktrinierende Berliner Kita-Broschüre „Murat spielt Prinzessin, Alex hat zwei Mütter und Sophie heißt jetzt Ben“ wird trotz massiver Kritik und breiten Widerstandes nicht zurückgezogen. Ein Antrag der Berliner CDU gegen diese Broschüre, der auch von FDP und AfD unterstützt worden war, wurde gestern im Bildungsausschuß des Berliner Abgeordnetenhauses von SPD, Linke und Grünen abgelehnt.  Weiterlesen


2 Kommentare

Erfolgreiche Tour mit dem „Bus der Meinungsfreiheit“: 10 Tage Einsatz für Ehe und Familie auf der Straße

Hinter uns liegt eine aufregende und ereignisreiche Zeit mit unserem leuchtend orangefarbenen „Bus der Meinungsfreiheit“. Wir sind mit einer Gruppe Jugendlicher quasi als mobiles Werbeplakat für die Ehe von Mann und Frau und für die Familie aus Vater, Mutter und Kind/ern 10 Tage lang durch Deutschland gefahren – und haben spannende Erfahrungen gemacht. Zur Bildergalerie und zum Pressespiegel. Weiterlesen