Demo für Alle

Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder


9 Kommentare

Guido Wolf (CDU) kündigt für den Fall des Wahlsiegs Überprüfung des Bildungsplans an

Guido Wolf (Foto: Sven Teschke / flickr.com / CC BY-SA 3.0 de)

Sollte die CDU nach der Landtagswahl am 13. März in Baden-Württemberg in die Regierungsverantwortung kommen, will sie den Bildungsplan noch einmal gründlich prüfen und Versäumnisse ausgleichen. Das erklärte der Spitzenkandidat der CDU, Guido Wolf, gegenüber dem EAK Rems-Murr in einer Stellungnahme zum Bildungsplan 2016. Weiterlesen


4 Kommentare

Mack (CDU): Gegen Gender-Gleichmacherei, für Schutz von Ehe und Familie

Winfried Mack, stellvertretender Landesvorsitzender der CDU Baden-Württemberg und stellvertretender Vorsitzender der CDU-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg, war Referent bei einer öffentlichen Veranstaltung zum Thema „Bildungsplan“, „Gender“ und „sexuelle Vielfalt“ am 17. November 2015. Hier finden Sie seine Rede im Wortlaut. Weiterlesen


5 Kommentare

Trotz Etappensieg beim Bildungsplan – jetzt unbedingt dranbleiben! Nächste DEMO FÜR ALLE: So. 11. Okt. Stuttgart

Foto: DEMO FÜR ALLE / flickr.com / CC BY-SA 2.0

DEMO FÜR ALLE wirkt. Wir haben einen bedeutenden Etappensieg in Baden-Württemberg errungen! Unsere Proteste haben die grün-rote Landesregierung gezwungen, vor der Landtagswahl beim neuen Bildungsplan-Entwurf ein gutes Stück zurück zu rudern. Aber lassen wir uns nicht täuschen: Das grün-rote Ziel, Baden-Württemberg zum Vorreiter für sexuelle Vielfalt zu machen, bleibt unverändert. Weiterlesen


4 Kommentare

FAZ wirbt für »sexuelle Vielfalt«: »Wozu dient der Sex? Um Spaß zu haben«

Foto: blu-news.org / flickr.com / CC BY-SA 2.0 (Ausschnitt)

Die FAZ berichtet in einem langen Artikel über das Konzept »sexueller Vielfalt« an einer Schule. Kritiker wie Hedwig von Beverfoerde kommen zwar zu Wort, doch der Tenor ist eindeutig: alles kein Problem. Weiterlesen

Andreas Stoch


6 Kommentare

Stoch (SPD): »Rattenfänger« und »religiöse Kreise« gegen Bildungsplan

Foto: Sven Teschke/wikipedia/CC BY-SA 3.0 DE

Baden-Württembergs Bildungsminister Stoch schraubt weiter an der Eskalationsspirale: Kritiker seines »Bilungsplans« werden als »rechte Rattenfänger« und »religiös motivierte Kreise« diffamiert. Weiterlesen


7 Kommentare

Teilnehmer der DEMO FÜR ALLE alles „Ratten“? – Offener Brief an Ministerpräsident Kretschmann

In einem offenen Brief an den baden-württembergischen Ministerpräsidenten Kretschmann findet Christoph Scharnweber, Vorsitzender des EAK der CDU Heilbronn (Mitglied des Aktionsbündnisses DEMO FÜR ALLE), deutliche Worte gegen die neuerlichen Diffamierungen der grün-roten Regierung. In einem aktuellen Interview in Christ & Welt hatte Kultusminister Stoch die Organisatoren der DEMO FÜR ALLE als „rechte Rattenfänger“ beschimpft, die „dieses Thema bewusst instrumentalisieren, um Menschen von der vermeintlichen Bösartigkeit dieser Regierung zu überzeugen….“.  Weiterlesen


18 Kommentare

Jetzt Rundfunkrat-Beschwerde zu tendenziösem SWR-Bericht senden

Foto: DEMO FÜR ALLE/flickr.com/CC BY 2.0

Während die meisten Medien neutral bis freundlich von der DEMO FÜR ALLE am 21. Juni in Stuttgart berichtet haben, konnte es ein Redakteur vom SWR erneut nicht lassen, die Demo und ihre Anliegen durch tendenziöse Berichterstattung zu diffamieren. Schreiben Sie deshalb gleich jetzt eine Beschwerde an den Rundfunkrat.  Weiterlesen


2 Kommentare

Verband Bildung und Erziehung BaWü: LSBTTIQ-Programm in Schulen »fraglich und überzogen«

Pressemitteilung Verband Bildung und Erziehung (VBE) Beim Verband Bildung und Erziehung (VBE) Baden-Württemberg hat man mit Verwunderung aufgenommen, mit welcher Hartnäckigkeit der Kultusminister die Botschaft der sexuellen Vielfalt in die Schulen tragen will, wie die Stuttgarter Ta­gespresse anlässlich des zu Ende gegangenen Kirchentages einmütig berich­tet. Weiterlesen


6 Kommentare

Widerstand ist Pflicht! Auf zur DEMO FÜR ALLE am 21. Juni in Stuttgart

Karl-Christian Hausmann (CDU Stuttgart): Die Maßnahmen zum Aktionsplan sind ein »Frontalangriff auf das Leitbild der Familie. Deswegen ist Widerstand Pflicht. Die Teilnahme an der DEMO FÜR ALLE ist eine Notwendigkeit. Ich persönlich sehe es als meine Verantwortung und Aufgabe gegen diese Maßnahmen zu protestieren. Deswegen werde ich an der ‪‎DEMO FÜR ALLE‬ teilnehmen.«