Demo für Alle

Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder

Symposium 2018

»Öffnung der Ehe – Folgen für alle« am 20. Januar 2018 11 – 18 Uhr in Frankfurt / Main

genderquadrate-rechteck_klein

11.00 Uhr Einführung Hedwig von Beverfoerde

11.15 Uhr Prof. Dr. Jörg Benedict: »´Ehe für alle` – stiller Verfassungswandel oder offener Verfassungsbruch?«

12.00 Uhr Dr. Christian Spaemann im Interview: »Diversity und Elternschaft – brauchen Kinder Vater und Mutter?«

12.30 Uhr Mittagspause

14.00 Uhr Dr. Stephanie Merckens: »Leihmutterschaft auf dem Vormarsch – die rechtlich-ethische Situation«

14.45 Uhr Birgit Kelle: »Leihmutterschaft: Wie Menschenhandel wieder salonfähig gemacht wird«

15.30 Uhr Kaffeepause

16.30 Uhr N.N.: »Nächster Öffnungsschritt: Polygamie?«

17.00 Uhr Tobias Teuscher im Interview: »Ehe-Öffnung in Europa und weltweit«

Die Interviews werden geführt von Jürgen Liminski.