Demo für Alle

Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder

Quellenverzeichnis Broschüre „Familie am Abgrund“

Vorwort

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

I. Was hat die Linke gegen die Familie?

Max Horkheimer: Autorität und Familie, in: Gesammelte Schriften, Band 3: Schriften 1931–1936, Frankfurt a. M. 1988.

Simone de Beauvoir: Die Zeremonie des Abschieds und Gespräche mit Jean-Paul Sartre August-September 1974, Reinbek 1983, S. 463.

Familiengesetzbuch der Deutschen Demokratischen Republik vom 20. Dezember 1965.

Wolfgang Sofsky: Neid ist ein einsames Laster, in: WELT Print vom 22.08.2009, online hier nachzulesen.

II. Kulturgeschichte der Familienfeindlichkeit

Platon: Politea, in: Platon’s Werke. Zehn Bücher vom Staate. Stuttgart 1855.

Charles Fourier: Die Freiheit in der Liebe. Ein Essay mit einem Vorwort von Margarete Stokowski, Nautilus 2017, S. 74f.

Karl Marx und Friedrich Engels: Manifest der Kommnistischen Partei. Meta Libri 2008, S. 54f.

August Bebel: Die Frau und der Sozialismus. Berlin 1973.

Eugen Richter: Sozialdemokratische Zukunftsbilder. Frei nach Bebel. Lichtschlag Medien 2007.

Lenin: Werke. Dietz Verlag Berlin 1961, S. 401.

Felicita Reuschling: Familie im Kommunismus: Zur Abwertung reproduktiver Arbeit und der Fortschreibung kapitalistischer Geschlechterarrangements in der Sowjetunion, in: PHASE 2 Zeitschrift gegen die Realität, Nr. 36, 2010.

Aldous Huxley: Brave New World, 1932.

Wilhelm Reich: Die Massenpsychologie des Faschismus, 1933.

Theodor Adorno: Erziehung nach Auschwitz, 1966. Auszüge daraus.

Theodor Adorno und Max Horkheimer: Dialektik der Aufklärung, in: Frankfurter Rundschau.

Alice Schwarzer: Der kleine Unterschied und deine großen Folgen. Frauen über sich – Beginn einer Befreiung. Fischer 1975, S. 209.

Alice Schwarzer: Frauenarbeit – Frauenbefreiung. Praxisbeispiele und Analysen. Frankfurt am Main 1973, S. 26f.

Uwe Sielert: Gender Mainstreaming im Kontext einer Sexualpädagogik der Vielfalt, in: BzgA Forum Sexualaufklärung Bd. 6/7 (2001/2002), 4, S. 18-24.

Sophie Lewis: Full Surrogacy Now. Verso 2019.

III. Familienfeindliche Politik in Deutschland

Statistisches Bundesamt: Bevölkerung und Erwerbstätigkeit.

Zusammenfassende Übersichten. Eheschließungen, Geborene und Gestorbene. 1946 – 2015. 30.06.2016.

Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung: Zusammengefasste Geburtenziffer in Deutschland, 1871 bis 2016.

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: Richtlinien und Lehrpläne zur Sexualerziehung, Köln 2004.

Josef Bordat: Frist statt Lösung. Vor 25 Jahren kippt das Bundesverfassungsgericht die gesamtdeutsche Fristenregelung. In: Die Tagespost am 28.05.2018.

Paragraph 218 Strafgesetzbuch: Schwangerschaftsabbruch

Paragraph 184 Strafgesetzbuch: Verbreitung pornographischer Schriften

Bundesgesetzblatt: Erstes Gesetz zur Reform des Ehe- und Familienrechts (1. EheRG)

Eva Marie von Münch: Hausfrauen-Ehe abgeschafft. Am 1. Juli nächsten Jahres tritt das neue Eherecht in Kraft. In: Die Zeit am 15.10.1976.

Eva Marie von Münch: Für den Mann wird’s teurer. Das neue Eherecht verlangt andere Scheidungsgründe. In: Die Zeit am 22.10.1976.

Initiative Elternaktion: Gender Mainstreaming

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend: Strategie „Gender Mainstreaming“

Interview mit Olaf Scholz. In: Deutschlandfunk am 03.11.2002.

Paragraph 9 Lebenspartnerschaftsgesetz: Regelungen in Bezug auf Kinder eines Lebenspartners

Sukzessivadoption für Lebenspartner beschlossen. In: Deutscher Bundestag am 22.05.2014.

Ehe für alle. Was sich rechtlich jetzt ändert. In: Tagesschau am 30.06.2017.

Dorothea Siems: Die Krippenoffensive kann beginnen. In: Die Welt am 28.08.2007.

Der große Betreuungsschwindel. In: Die Tagespost am 13.11.2007.

Mehrheit im Bundestag für die „Ehe für alle“, in: Deutscher Bundestag am 30.06.2017.

Vortrag von Prof. Dr. Jörg Benedict: „Ehe für alle“ – stiller Verfassungswandel oder offener Verfassungsbruch, am 20.01.2018 (58 Min.)

Bundestag erlaubt im Geburtenregister die Bezeichnung „divers“. In: Deutscher Bundestag am 13.12.2018.

Bundestag beschließt Einführung des Betreuungsgeldes. In: Deutscher Bundestag am 01.08.2013.

Keine Gesetzgebungskompetenz des Bundes für das Betreuungsgeld, Pressemitteilung am 21.07.2015.

Initiative Elternaktion: Sexualpädagogik der Vielfalt

Potentiale der Genderforschung für Wissenschaft und Gesellschaft. In: Deutscher Bundestag. Drucksache 19/11752 am 17.07.2019.

Informationsangebote zu sog. geschlechtlicher Vielfalt. In: Deutscher Bundestag. Drucksache 19/11417 am 05.07.2019.

Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung: Senat beschließt Maßnahmenplan für geschlechtliche und sexuelle Vielfalt. Pressemitteilung am 23.07.2019.

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend: Regenbogenportal. 09.05.2019.

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend: Kinderrechte ins Grundgesetz. 20.11.2019.

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend: Familienreport 2017. Leistungen, Wirkungen, Trends. 15.09.2017.

Katja Dörner, Volker Beck: Wahlfreiheit und Gleichberechtigung. In: Grün.Links.Denken am 03.09.2016.

Lesben- und Schwulenverband e.V.: Ein Jahr Eheöffnung: Demokratische und offene Gesellschaft verteidigen. Pressemitteilung am 29.06.2018.

Ulle Schauws, Sven Lehmann: Ein Jahr Ehe für alle – wir feiern! Pressemitteilung am 29.06.2018.

Antje Schrupp: Verwandtschaft, Polyamorie, Co-Parenting. Warum öffnen wir die Ehe nicht tatsächlich für alle? In: Deutschlandfunk Kultur am 21.11.2018.

Philipp Hübl: Leihmutter- und Mehrelternschaft. Es ist Zeit für die „Familie für alle“. In: Deutschlandfunk Kultur am 18.08.2019.

Tweet des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend am 23.05.2019.

Entwurf eines Gesetzes zur Anpassung der abstammungsrechtlichen Regelungen an das Gesetz zur Einführung des Rechts auf Eheschließung für Personen gleichen Geschlechts. In: Deutscher Bundestag. Drucksache 19/2665 am 12.06.2018.

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz: Reform des Abstammungsrechts. 13.03.2019.

FDP will Leihmutterschaft in Deutschland erlauben 31.12.2019

FDP-Politikerin für Legalisierung von Leihmutterschaften. In: Ärzteblatt am 12.08.2019.

IV. Was kann ich tun?

Familienwohlorientierte Aktionen und Initiativen: