Demo für Alle

Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder

Warum das Problem der Pädokriminalität weiter wachsen wird – Interview mit Mathias von Gersdorff

1 Kommentar

Warum blieb das KentlerGate viele Jahrzehnte unbeachtet? Kann man die „emanzipatorische Sexualpädagogik“ überhaupt von ihren pädophilen Grundlagen lösen? Und warum wird das Problem der Pädokriminalität weiter wachsen? Drängende Fragen – Aufschlussreiche Antworten! Ein spannendes Gespräch mit Mathias von Gersdorff von „Aktion Kinder in Gefahr“ auf unserer Bustour in Frankfurt am Main. Reinschauen und teilen!

——————————————————————————————————-

One thought on “Warum das Problem der Pädokriminalität weiter wachsen wird – Interview mit Mathias von Gersdorff

  1. Die Botschaft von dem Bus der Meinungsfreiheit ist möglicherweise in der Politik angekommen.
    Unsere Bundesfamilienministerin Franziska Giffey hat nun anscheinend “die Hosen (äh – Rock) voll“ und tritt in die Etappe zurück.
    Raus aus dem Bundesfamilienministerium; rein (wieder zurück) in den Berliner Senat !
    Meldung im rbb24.de heute am 16.9.2020:
    Bundesfamilienministerin Franziska Giffey will zurück in die Berliner Landespolitik und hat sich darum für die SPD um einen Platz im Abgeordnetenhaus beworben.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.