Demo für Alle

Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder

Bustour „Stoppt Kentlers Sex-Pädagogik“ – Kundgebung am 8.9. um 15 Uhr vor dem Berliner Roten Rathaus

2 Kommentare

Seit gestern rollt der „Bus der Meinungsfreiheit“ wieder durch Deutschland. Nach einem aufregenden Start in Erfurt, wird er morgen – Dienstag 8.9. – um 15 Uhr in Berlin Halt machen. Die Botschaft ist unmissverständlich: „Stoppt Kentlers Sex-Pädagogik!“

——————————————————————————————————-

Als rollendes Großplakat gegen Kindesmissbrauch und Kentlers Sex-Pädagogik touren junge Familien-Aktivisten von DemoFürAlle und CitizenGO mit dem orangefarbenen „Bus der Meinungsfreiheit“ vom 6.-12.9. wieder durch Deutschland. Morgen, den 8. September, steht der Bus um 15 Uhr vor dem Roten Rathaus in Berlin. Auf der Kundgebung wird es eine klare Botschaft geben: Übernehmen Sie Verantwortung für die Verbrechen, die unter der Ägide des Berliner Senats 30 Jahre lang an Kindern und Jugendlichen verübt worden sind.

Brennendes Thema der Bustour sind die Ungeheuerlichkeiten Helmut Kentlers, der mithilfe des Berliner Senats Kinder und Jugendliche in die „Obhut“ pädokrimineller „Pflegeväter“ gab (Kentler-„Experiment“) und gleichzeitig als gefeierter Pädagoge jene übergriffige Sexualpädagogik begründete, die heute flächendeckend in Schulen und Kitas praktiziert wird.

Kentlers Forschung und Einfluss auf die heutige Sexualpädagogik in Schulen und Kitas können nicht von seinem pädosexuellen „Experiment“ getrennt werden. Das verbrecherische „Experiment“ muss restlos aufgeklärt und die damit untrennbar verwobene Sexualpädagogik konsequent aus Lehr- und Bildungsplänen, Unterrichtsmaterialien, Studiengängen und Ausbildungen entfernt werden.

Der Bus und unsere wichtigen Anliegen werden bereits massiv bekämpft. Auf der Eröffnungskundgebung gestern in Erfurt kam es zu Blockierungen und aggressiven Störungen durch Grüne Jugend, Linksjugend, Jusos und Antifa. Nur durch ein großes Polizeiaufgebot konnte die Veranstaltung ermöglicht werden. Auch für Berlin sind Gegenproteste angekündigt. 

2 thoughts on “Bustour „Stoppt Kentlers Sex-Pädagogik“ – Kundgebung am 8.9. um 15 Uhr vor dem Berliner Roten Rathaus

  1. Pingback: Bus der Meinungsfreiheit gegen Kentlers Sex-„Pädagogik“ | Kreidfeuer

  2. Danke für euren Mut.