Demo für Alle

Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder

7 einfache Möglichkeiten, keinen Beitrag von DemoFürAlle mehr zu verpassen

Zensur, Löschungen und „Shadow banning“: Für unbequeme Wahrheiten im Internet sind die Zeiten nicht einfach. Umso wichtiger zu wissen, wie man weiterhin die wichtigsten Nachrichten über Ehe und Familie erhält. Wir haben hier eine Vielzahl an Möglichkeiten aufgelistet, um über die Arbeit von DemoFürAlle auf dem Laufenden zu bleiben:

E-Mail-Newsletter

Der beste und wichtigste Weg, unsere Nachrichten zu empfangen, ist unser wöchentlicher E-Mail-Newsletter, für den Sie sich hier anmelden können. Damit keine unserer E-Mails im Spam-Ordner landet, fügen Sie bitte die E-Mail-Adresse hedwigbeverfoerde@demofueralle.de Ihrem E-Mail-Adressbuch oder der Liste sicherer Absender hinzu.

Facebook

Auf Facebook bringen wir nicht nur viele eigene Beiträge, sondern auch andere spannende Neuigkeiten rund um Ehe und Familie. Dort können Sie außerdem unseren Beiträgen leicht zu noch mehr Verbreitung verhelfen, indem Sie sie „liken“, kommentieren und teilen. Damit Sie keinen unserer Beiträge verpassen, gehen Sie auf den Button „Abonnieren“, direkt rechts neben dem „Gefällt mir“-Button, klicken Sie auf „Als Erstes anzeigen“ und aktivieren Sie die Benachrichtigungen.

Twitter

Ehe und Familie in 280 Zeichen verteidigen: Auch auf Twitter bringen wir täglich Beiträge. Hier gilt das gleiche Prinzip wie auf Facebook. Einfach auf den „Folgen“-Button klicken und dann fleißig unsere Beiträge „liken“ und „retweeten“.

Instagram

Wir zeigen Gesicht für Ehe und Familie: Folgen Sie uns auch auf Instagram, um regelmäßig Fotos, Grafiken und kurze Videos von unseren aktuellen Aktionen, Demos, Bustouren und Veranstaltungen zu sehen. Denn Bilder sagen mehr als tausend Worte.

YouTube

Auf unserem YouTube-Kanal finden Sie unsere pfiffigen Aufklärungsvideos zu aktuellen Themen, die Vorträge unserer Symposien, Reden unserer Demos und Bustouren, Reportagen und vieles mehr. Einfach den großen, roten Button „Abonnieren“ betätigen und nie wieder ein neues Video verpassen. Auch auf Youtube freuen wir uns über Ihre „Likes“ und Kommentare.  

Telegram

Und hier ist unser jüngster Zuwachs: Laden Sie sich die Messaging App Telegram als Mobil- oder Desktop-Version herunter, treten Sie unserem Kanal bei und erhalten Sie alle unsere Beiträge direkt – garantiert ohne Zensur und zum ganz einfachen Weiterverbreiten.

Internetseite

Natürlich können Sie auch direkt unserer Webseite www.demofueralle.de folgen, indem Sie ganz unten rechts Ihre E-Mail-Adresse in dem Formular „Blog per E-Mail folgen“ eingeben. Regelmäßig veröffentlichen wir auf unserer Seite eigene Beiträge, Interviews und Hintergrundartikel zu brandaktuellen familienpolitischen Entwicklungen.

Aktiv für Ehe und Familie im Netz – einfacher geht’s nicht!

Kommentare sind deaktiviert.