Irreführende Schlagzeilen: Neues Gutachten fordert keine „Kinderrechte“ im Grundgesetz

Niemand scheint das neue „Kinderrechte“-Gutachten aus dem Bundestag wirklich gelesen zu haben – am allerwenigsten Politiker und Journalisten. Denn ansonsten hätten sie einmal mehr erfahren: „Kinderrechte“ im Grundgesetz sind unnötig und gefährlich. Die Schlagzeilen waren eindeutig: „Kinderrechte: Gutachten stellt Bundesregierung … Irreführende Schlagzeilen: Neues Gutachten fordert keine „Kinderrechte“ im Grundgesetz weiterlesen