Demo für Alle

Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder

Tag 8: Großartiger Tourabschluß in München

1 Kommentar

Eine aufregende Woche mit dem Bus der Meinungsfreiheit ging heute in München bei herrlichem Wetter und einer großartigen Kundgebung zu Ende. Hedwig Beverfoerde zeigte sich in ihrer Abschlußrede entspannt und froh, daß die Tour relativ reibungslos stattfinden konnte und erfolgreich war. Als Gastrednerin berichtete die Sprecherin der Elternaktion Bayern, Sabine Weigert, von den Mißständen in Punkto Sexualerziehung in bayerischen Schulen. 

Die Elternaktion Bayern bietet persönliche Beratung bei Fragen zur Familien- und Sexualerziehung an Bayerns Schulen an. Insbesonder in der zweiten Hälfte des letzten Schuljahres, so Weigert, gab es viele Nachrichten schockierter Eltern, deren Kinder mit fragwürdigen Methoden und Unterrichtsinhalten konfrontiert wurden.

Auch in München gab es natürlich wieder die üblichen Gegendemonstranten, die mit Schreien, Grölen, Pfeifkonzert, Schmähreden versucht haben, die Kundgebung zu stören. Gelingen konnte ihnen dies allerdings nicht. Im Gegenteil: Sie lenken die Aufmerksamkeit vieler Passanten auf die Bus. Es gab wieder intensive Gespräche. Viele Passanten zeigten sich sehr interessiert am Geschehen in den Schulen. So konnte die Botschaft der Bustour noch einmal vielen Menschen näher gebracht werden: Kind-, fach- und sachgerechte Sexualaufklärung geht ohne Sielerts fragwürdige und belastete, sogenannte „Sexualpädagogik der Vielfalt“ und ohne Indoktrination durch unwissenschaftliche Gender-Ideologie.

One thought on “Tag 8: Großartiger Tourabschluß in München

  1. Macht weiter so…Es ist notwendig.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.