Demo für Alle

Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder

Tag 5: Bus der Meinungsfreiheit trifft „Cologne Pride“

1 Kommentar

Seit fünf Tagen sind wir mit unserer 12-köpfigen jungen Crew im „Bus der Meinungsfreiheit“ nun schon unterwegs durch Deutschland und verbreiten als rollendes Großplakat die Botschaft, daß kindgerechte Sexualaufklärung anders geht. Wo der „Bus der Meinungsfreiheit“ auftaucht, erregt er sofort die Aufmerksamkeit bei den Passanten. So auch gestern in Köln, wo es trotz des inhaltsleeren und intoleranten Geschreis der Gegendemonstranten viele interessante Gespräche und schöne Begegnungen gab.  

One thought on “Tag 5: Bus der Meinungsfreiheit trifft „Cologne Pride“

  1. Es müsste wohl eher statt „Cologne Pride“ „Cologne Madness“ heißen