Demo für Alle

Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder

Jetzt ran an den „Bus der Meinungsfreiheit“! Kommen Sie zu unseren Bustour-Kundgebungen

1 Kommentar

Seit zwei Tagen sind wir mit unserem knallig-orangefarbenen „Bus der Meinungsfreiheit“ unterwegs und bereits jetzt ist klar: Wenn uns die Freiheit des Wortes etwas wert ist, dann dürfen wir nicht nachlassen und unseren Kampf für die Meinungsfreiheit, für Ehe und Familie mit ganzer Kraft führen. Überall dort, wo wir mit unserem „Bus der Meinungsfreiheit“ bislang aufgetaucht sind, haben sich Linke und Autonome zusammengerottet und versucht, uns mit ihrem Geschrei mundtot zu machen. 

Doch genau dieses Gebaren zeigt die Panik der Linken. Keine Argumente können sie uns entgegensetzen, nur noch lautes Gekreische. Genau davon lassen wir uns nicht einschüchtern – im Gegenteil! Wir stehen fest als Fels in der linksbunt brodelnden Brandung für unsere Überzeugungen, für Ehe und Familie und für die Freiheit.

Diesen Kampf können wir aber nicht allein führen – dafür brauchen wir Sie! Haben Sie Mut und kommen Sie zu uns. Stehen Sie mit uns gemeinsam für die Meinungsfreiheit. Die Zeit der Strategiegespräche ist vorbei. Also, weg vom PC und ran an den Bus:

👉 Heute, Freitag 8.9. 13 Uhr Karlsruhe, Schloßbezirk 3 vor dem Bundesverfassungsgericht
👉 Samstag 9.9. 14 Uhr Wiesbaden, Luisenplatz
👉 Sonntag 10.9. 13 Uhr Köln, Bahnhofsvorplatz/Domplatte
👉 Montag 11.9. 16 Uhr Düsseldorf, Johannes-Rau-Platz

Alle weiteren Tourdaten finden Sie hier im Überblick: www.bus-der-meinungsfreiheit.de.

Ihr Kommen lohnt sich in jedem Fall. Denn trotz der Störungen waren unsere ersten beiden Busstops in München und Stuttgart ein voller Erfolg (Bildergalerie). DANKE an alle, die sich aufgemacht haben und mit uns gemeinsam dort Flagge gezeigt haben! Wir haben viel Zuspruch erfahren und sind mit vielen Passanten ins Gespräch gekommen. So hatte das Geschrei der Antifanten auch sein Gutes, nämlich die volle Aufmerksamkeit für unseren Bus und seine Botschaften!

Der Bus ist bald auch in Ihrer Nähe. Lassen Sie uns jetzt zusammen Farbe bekennen.

One thought on “Jetzt ran an den „Bus der Meinungsfreiheit“! Kommen Sie zu unseren Bustour-Kundgebungen

  1. Gott ist die Liebe. Er hat die Menschen aus Liebe erschaffen und zur Liebe berufen. Als Mann und Frau erschaffen, hat er sie in der Ehe zu einer innigen Gemeinschaft des Lebens und der gegenseitigen Liebe berufen, sodass sie >>nicht mehr zwei, sondern eins sind >> Seid fruchtbar, und vermehrt euch<< (Gen 1,28).