Demo für Alle

Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder


1 Kommentar

„Kinderrechte“: Uneinigkeit über Grundgesetzänderung

Unsere Aufklärungskampagne zu „Kinderrechten“ wirkt. Die Bund-Länder-Arbeitsgruppe, die beauftragt ist, einen Entwurf für die Aufnahme von „Kinderrechten“ ins Grundgesetz anzufertigen, sollte laut „Der Spiegel“ am Montag zwar ihren Abschlussbericht vorlegen, habe sich aber bis dato immer noch nicht auf eine genaue Formulierung des Gesetzentwurfs einigen können.

Weiterlesen


4 Kommentare

Gender, sexuelle Vielfalt, Kinderrechte – Angriff auf die Familie

Geht es Ihnen auch so? Ob man nun das Radio einschaltet, eine x-beliebige Tageszeitung aufschlägt oder die Top-Themen im öffentlichen Diskurs bei Twitter anschaut…wir scheinen inzwischen in einer permanenten Comedy zu leben – sozusagen in einer Dauer-Groteske – völlig abgehoben von den Realitäten.

Weiterlesen


18 Kommentare

Wahlprüfsteine zu den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg

Am 1. September wählen Sachsen und Brandenburg einen neuen Landtag. Als Aktionsbündnis DemoFürAlle haben wir die Spitzenkandidaten der Parteien deshalb nach ihrer Haltung zu einigen familien- und bildungspolitischen Standpunkten befragt. Hier sind die Ergebnisse.

Weiterlesen


7 Kommentare

Sexualaufklärung in der Schule: Ein erschreckender Erfahrungsbericht

Immer wieder berichten Eltern der DemoFürAlle von übergriffigen Inhalten in der schulischen Sexualaufklärung ihrer Kinder – nun wollten wir auch die Perspektive der Schüler kennenlernen und haben dafür mit dem 20jährigen Theodor gesprochen. Theodor besuchte ein sächsisches Gymnasium und berichtet in dem Gespräch über seine persönliche Erfahrung mit schulischer Sexualaufklärung.

Weiterlesen


2 Kommentare

Millionen für die Indoktrination: Staatliche Förderung der Gender- und LSBT-Ideologie

An Universitäten, in Schulen, Sportvereinen, Cafés und Theatergruppen: In ganz Deutschland fördert die Bundesregierung zahlreiche Projekte zur Gender- und LSBT-Ideologie mit Steuergeld.

Weiterlesen


3 Kommentare

Gefährlicher Einfluss: Gender- und LSBT-Ideologie im Europäischen Parlament

Familienpolitik ist nicht Aufgabe des Europäischen Parlaments. Und dennoch mischen sich die Abgeordneten immer wieder in die Familienpolitik der Mitgliedsstaaten ein und verbreiten darüber gefährliche LSBT- und Gender-Ideologien. Eine Mahnung an die neu gewählten Abgeordneten.

Weiterlesen


1 Kommentar

Starke Familien schützen vor Gewalt

Nahezu unbemerkt und doch brandgefährlich: Auch bei UN, EU & Co. geraten Ehe und Familie zunehmend unter gefährlichen Beschuss. Als Reaktion haben polnische Juristen eine Konvention über die Rechte der Familie veröffentlicht, die Ehe und Familien stärken und beschützen soll.

Weiterlesen